Rodenstock – ein starker und innovativer Partner

Das Unternehmen Rodenstock besteht seit mehr als 140 Jahren und hat sich seit der Gründung durch Josef Rodenstock immer als Partner der Augenoptiker verstanden. Heute beschäftigt das Unternehmen über 4.700 Mitarbeiter weltweit und unterhält an 14 Standorten Produktionsstätten für Brillengläser.
Neben den innovativen Produkten im Bereich der Brillengläser – hierzu zählen neben den hochwertigen Gelitsichtgläsern vor allem neue Brillengläser, die den Autofahrern auch bei schwierigen Sichtverhältnissen den optimalen Durchblick ermöglichen – ist das Haus Rodenstock bekannt für seine Brillengestelle, die gleichzeitig im Trend liegen und klassisches Design aufgreifen. Diese Mischung aus zeitlosem Design und frischen Ideen machen die Brillengestelle von Rodenstock zum idealen Angebot für den Kunden, der hochwertige Qualität im Stil der Zeit sucht. In jedem Jahr sucht das Team von Schwieren Optik aus dem umfassenden Sortiment von Rodenstock vor allem die Gestelle aus, die diesem Anspruch an zeitloses Design entsprechen. Gleichzeitig sind natürlich alle Gestelle aus den Rodenstock-Kollektionen über Schwieren Optik verfügbar.
Neben der modischen Qualität heben sich die Rodenstock-Gestelle auch durch ihre hohe Verarbeitungsqualität und durch ihren Tragskomfort aus. Die Erfahrung der Produktentwicklung bei Rodenstock zeigt sich in vielen Details. Jeder Kunde spürt schnell, dass nichts drückt, keine Belastungen entstehen, die Gestelle einfach wie individuelle angefertigt passen.